Bücher u. Kurzgeschichten

Über meine Bücher:

Es ist nie so leicht über die eigenen Bücher und Geschichten zu schreiben. Bei den meisten Lesern werden aber meine Romane oft als „jenseits des üblichen Klischees“ oder „überraschend anders“ beschrieben.

Selenorische Bücher:

Gerrit und SanarDas Wort „Selenorisch“ leitet sich von der griechischen Göttin des Mondes „Selene“ ab.  Meine selenorischen Bücher lehnen also einer mittelalterlichen Zeit an, die unter dem Einfluss zweier unterschiedlicher Mondkräfte steht.   Sie erzählen sagenhafte Geschichten wahrer Freundschaft und tiefer Gefühle. Alle selenorische Geschichten sind durch die Orte, Personen und Ereignisse miteinander verknüpft. Das heißt, die wechselnden Hauptfiguren der einzelnen Bücher können damit auch in einem anderen Buch als Nebenfigur auftauchen. 

 

 

 

Bestellung:

Meine Bücher und Kurzgeschichten können unter Amazon.de ganz einfach bestellt werden, gerne aber auch über folgende Möglichkeiten: